Zurück zur Natur im ländlichen Mecklenburg-Vorpommern. Erholen Sie sich an der See, am Bodden, am Haff oder in der Stille der Seen im Binnenland.

Hier an Mecklenburg-Vorpommerns Küstensaum finden Sie Städte, die mit ihrer Vielfalt in der Architektur auf die Seefahrt und den Handel der vergangenen Jahrhunderte hinweisen.

Sie können die Hansestadt Stralsund, mit ihrem vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern, der unter Denkmalschutz steht, besuchen. Inmitten der Altstadt befindet sich das Rathaus, das mit seiner Giebelfassade eines der schönsten Bauwerke norddeutscher Backsteingotik ist. Aber auch die anderen Hafenstädte mit ihren Jahrhunderte alten Bauwerken sind eine Reise wert. Fahren Sie aus den vorpommerschen Hafenstädten heraus, kommen sie in eine Landschaft mit den besten Bedingungen für ein gesundes Erholungsklima, kühlende Wälder im Sommer und Wanderwege zwischen ausgedehnten Wiesen.

Rügen - Deutschlands größte und schönste Insel ist ein Eiland, das eine überwältigende Vielfalt von Naturschönheiten, unterschiedlichster Landschaften und Besonderheiten besitzt. Unterwegs mit dem Fahrrad oder als Wandersmann, auf dem Rücken der Pferde oder im Fischerkahn mit der Kleinbahn oder der Pferde-Kutsche, immer werden Sie unvergeßliche Eindrücke sammeln...

weitermit den Bilder Mecklenburg
ENTER- WEITER